Berufsbildungsbereich (BBB)

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine für Sie realistische und zufriedenstellende berufliche Zukunft zu gestalten!

Das Eingangsverfahren      

Abgestimmt auf Ihre persönlichen Belange wird im Rahmen des Eingangsverfahrens (bis 3 Monate) geprüft, ob die LebenshilfeWerk Meiningen gGmbH die geeignete Einrichtung für Sie ist. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung bei Ihrem zuständigen Kostenträger. Auch bei Bezug einer Erwerbsminderungsrente ist eine berufliche Rehabilitationsmaßnahme möglich. Bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines 14-tägigen Schnupperpraktikums in unserer Einrichtung.

Der Berufsbildungsbereich

Dem Eingangsverfahren zur Feststellung Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit schließt sich in der Regel eine 12 bis 24-monatige Maßnahme im Berufsbildungsbereich an. Sie erwerben Ihrem Leistungsbild entsprechend ergänzende Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie auf Ihre zukünftige berufliche Tätigkeit vorbereiten.

Unsere Leistungen im Berufsbildungsbereich:

  • Berufliche Bildung und Qualifizierung entsprechend unserer Berufsfelder
  • individuelle Erprobung (durch Praktika) - im Arbeitsbereich der Werkstatt / in den Diensten und Einrichtungen der Lebenshilfe Meiningen / in Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes (unterschiedliche Branchen)

Ergänzend bieten wir die Möglichkeit, professionelle psychotherapeutische Begleitung, arbeitsbegleitende und therapeutische Angebote wahrzunehmen.

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Herr Holger Storch, Gruppenleiter BBB, LebenshilfeWerk Meiningen gGmbH, Wolfsgrube 3, 98617 Meiningen, Tel. 03693-5070332, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Frau Hella Brandenburg, Gruppenleiterin BBB, LebenshilfeWerk Meiningen gGmbH, Wolfsgrube 3, 98617 Meiningen, Tel. 03693-5070332, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Christiane Eck-Meißner, Pädagogische Werkstattleitung, LebenshilfeWerk Meiningen gGmbH, Wolfsgrube 3, 98617 Meiningen, Tel. 03693-5070319, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.