Pflegedienst in der Helenenstraße 18 eingezogen

HelenenstraßeNach dem Umzug der Verwaltung der Lebenshilfe Meiningen in die Rohrer Straße konnte nun das einstige „Stammhaus“  des Vereins  in der Helenenstraße 18 seiner neuen Bestimmung und Nutzung übergeben werden.
Neben dem Bereich Offene Hilfen der Lebenshilfe sind nun auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes der Lebenshilfe im Alter GmbH im ersten Obergeschoss eingezogen. Unter der Pflegedienstleitung von Saskia Leffler und ihrer Stellvertreterin Julia Röder sind 19 examinierte Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte täglich für 142 Patienten vorwiegend mit Grund- und Behandlungspflege im häuslichen Umfeld im Einsatz. Dabei zieht sich der Einzugsbereich neben dem gesamten Meininger Stadtgebiet von Wasungen bis Vachdorf. Hinzu kommt die Betreuung der 11 Bewohner in der Pflege-Wohngemeinschaft Obermaßfeld.  Auch nach dem Umzug ist die 24-stündige Erreichbarkeit über die bekannte Telefonnummer: 03693 50582202 gewährleistet.

Team APD MGN

Ansprechpartner

Koordinatorin Marketing / Projekte

Susanne Klapka

Tel.: 03693 88 47 38
Fax: 03693 88 47 77
Mobil: 0172 7926723

E-Mail: Klicken Sie hier

Kontaktformular einblenden

 

Um das Kontaktformular zu Schließen klicken Sie bitte hier!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus um Frau Susanne Klapka (Koordinatorin Marketing/Projekte) eine Nachricht zu senden.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.

500 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Veranstaltungen

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.