Stellenangebote

Stellvertretende Marktleitung im CAP Meiningen gesucht

Die LebenshilfeWerk Service- und Handelsgesellschaft mbH sucht ab sofort für den CAP-Markt Meiningen in Vollzeit (40h) eine

Stellvertretende Marktleitung (m/w)

Wir erwarten:
- abgeschlossene Berufsausbildung im Handel und entsprechende Berufserfahrung
- Kunden- und Dienstleistungsorientierung
- Betriebswirtschaftliches Verständnis
- Hohes Maß an Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen
- Flexibilität und Einsatzbereitschaft
- Erfahrungen in der Personalführung von Vorteil

Ihre Aufgaben:
- Unterstützung der Marktleitung bei der Führung des Marktes und bei allen dazu gehörenden Aufgaben
- Personalführung, Warendisposition, Kassenabwicklung
- optimales Gestalten der Verkaufsflächen und der aktuellen Sortimente
- Umsetzung verkaufsfördernder Maßnahmen
- Mitarbeit bei der aktiven Kundenbindung und -gewinnung

Wir bieten:
- eine leistungsgerechte Vergütung
- eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
- Freistellung / Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung
- Teilnahme am Mitarbeiter-Benefit-Programm (u.a. Kindergartenzuschuss, Gesundheitsmanagement, Personalrabatt, betriebliche Altersvorsorge)

Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail (max. 2MB, Anhang nur als PDF), an: bDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an die Geschäftsstelle, Rohrer Straße 2b, 98617 Meiningen.  

Gruppenhelfer im stationären Wohnen gesucht

Die Lebenshilfe Meiningen sucht ab sofort

Helfer im Gruppendienst (m/w)

für 33 Stunden / Zwei-Schicht-System im Bereich Stationäres Wohnen für Menschen mit Behinderung

Du hast:
- eine Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer/in, Kranken- oder Altenpflegehelfer/in oder bei Eignung auch keine Ausbildung bzw. die Bereitschaft zur Ausbildung
- eine ausgeprägte soziale Kompetenz
- gute Kenntnisse der Sozialgesetzgebung
- Einfühlungsvermögen, bist teamfähig und engagagiert?

Deine Aufgaben:
- Betreuung von Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Beeinträchtigungen im stationären Wohnbereich
- Erarbeitung, Organisation, Koordinierung u. Auswertung von Maßnahmen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

Wir bieten Dir dafür:
- eine anspruchsvolle, vielseitige Arbeitsaufgabe mit hoher Selbstständigkeit und Verantwortung
- Freistellung/Kostenübernahme f. Fort- u. Weiterbildungsmaßnahmen
- Bezahlung nach Hausvergütungsrichtlinien mit interessanten Zusatzleistungen

Das passt zu Dir? Dann bewirb Dich jetzt!
Sende Deine Bewerbung, bevorzugt per Mail (max. 2 MB, nur als PDF), an den Vorstand, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder per Post: Dirk Wessely, Rohrer Straße 2b, 98617 Meiningen.

Bachelor-Studium mit Spezialisierung Management im Gesundheitswesen

BA Student Gesundheitsmanagement

Mit dem Dualen Studium Management im Gesundheitswesen erlangst du flexibel und praxisnah einen anerkannten akademischen Abschluss mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung. Das Studium bereitet dich optimal auf eine Führungsposition in der Gesundheitsbranche vor.
Mit dem betriebswirtschaftlich ausgerichteten Studium erwirbst du Managementwissen, mit dem du organisatorische Herausforderungen im Gesundheitswesen meisterst. Du kannst das Studium in einer 6-semestrigen (Vollzeit) oder einer 8-semestrigen (Teilzeit) Variante abschließen. Die Lebenshilfe im Alter bietet den BA-Studiengang in Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach an.

Deine Chance: eine Ausbildung bei uns

Um zum Bachelor-Studium Management im Gesundheitswesen (B.A.) zugelassen zu werden, sind folgende Qualifikationen notwendig: Du hast die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Zusätzlich musst Du ein 3-monatiges Praktikum im Gesundheitswesen absolviert haben oder eine branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens 3 Monaten vorweisen (es ist möglich, diesen Nachweis bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters des Studiums zu erbringen).

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Postanschrift: Lebenshilfe im Alter, Rohrer Straße 2b, 98617 Meiningen; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Telefon: 03693 88470; Internet: www.lebenshilfe-im-alter.de

Mitarbeiter (m/w) für eine 1:1-Betreuung im Förderbereich

In der Lebenshilfe Meiningen e.V. ist die Stelle für einen

Mitarbeiter (m/w) für eine 1:1 Betreuung im Förderbereich

ab sofort auf 40-h-Basis zu besetzen.

Wir erwarten:
• Abschluss als Sozial- oder Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Erzieher und Ergotherapeuten
• Kenntnisse im sonderpädagogischen Bereich
• positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
• Teamfähigkeit, Engagement, Einfühlungsvermögen, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Weiterbildung

Ihre Aufgaben:
• didaktisch-methodisches Vorgehen bei der 1:1-Betreuung
• Förderung und Pflege von Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen unter sozialen, pädag. sowie pflegerischen Gesichtspunkten
• Erstellung und Umsetzung von Förder- und Entwicklungsplänen
• inhaltliche und zielgerichtete Gestaltung des Tagesablaufes
• Elternarbeit
• Erarbeitung, Organisation und Koordinierung zur bestmöglichen Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

Wir bieten:
• eine anspruchsvolle und vielseitige Arbeitsaufgabe mit hoher Selbstständigkeit und Verantwortung
• fachbezogene Fortbildungen
• eine Vergütung gemäß Hausvergütungsrichtlinien und interessanten Zusatzleistungen wie betriebl. Altersvorsorge, Zuschuss für Kindergarten etc.

Interesse geweckt?
Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per Mail (max. 2 MB, Anhang nur als PDF), an den Vorstand des Lebenshilfe Meiningen e.V., per E-Mail: Bewerbung@
lebenshilfe-meiningen.de, oder per Post: Dirk Wessely, Rohrer Straße 2b, 98617 Meiningen.

Um das Kontaktformular zu Schließen klicken Sie bitte hier!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus um dem Verein eine Nachricht zu senden.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.

500 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Ansprechpartner

Vorstand Lebenshilfe Meiningen e.V.

Christoph Kubald
Dirk Wessely

Tel.: 03693 88470
Fax: 03693 884777

E-Mail: Klicken Sie hier

 

Veranstaltungen

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.