Soziales Jahr

Keine Ahnung, was nach der Schule läuft?

Soziales JahrDas Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) gibt jungen Leuten die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen und dabei auch persönliche und berufliche Wege zu entdecken. Die „Lebenshilfe Meiningen“ bietet Euch, in Kooperation mit der „Starthilfe Sondershausen e.V.“ - als Träger und Organisator vom Freiwilligen Sozialen Jahr die Möglichkeit, mit ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen Menschen mit Behinderung zu unterstützen, weitestgehend eigenständig ihr Leben zu gestalten. Die Aufgaben von FSJ-lerinnen und FSJ-lern in der Lebenshilfe Meiningen sind äußerst vielfältig. Das FSJ ist eine ideale Verbindung von praktischer Mitarbeit in unseren sozialen Einrichtungen und Diensten - kombiniert mit interessanten Bildungstagen.

Ein FSJ kann jeder machen, der zwischen 16 und 27 Jahren alt und bereit ist, sich für die Dauer von 6 bis 12 Monaten (eine Verlängerung auf 18 Monate ist möglich) ab August / September Menschen mit einer Behinderung zu helfen.

Gute Gründe für ein FSJ bei uns:

  • FSJ bedeutet Zeit, um persönlich vorwärts zu kommen.
  • Nach der Schule etwas Sinnvolles tun; zupacken, wo es wirklich notwendig ist und Menschen mit Behinderung helfen.
  • Den eigenen Weg gehen, interessante Menschen kennen lernen und neue Herausforderungen meistern.
  • Einen Beruf unter die Lupe nehmen und nach einem Jahr wissen, ob soziale Tätigkeit das Richtige ist.
  • Pluspunkt für die Zukunft sammeln auf dem Weg in die eigene berufliche Zukunft durch Erwerb sozialer Kompetenzen.
  • Wartezeiten sinnvoll und gezielt nutzen- und dabei eigene Wünsche, Stärken und Grenzen entdecken.
  • Zudem wird das FSJ als Wartezeit fürs Studium angerechnet und von vielen Ausbildungsstätten als Praktikum anerkannt.


Wenn Du noch Fragen hast, helfen wir Dir gerne weiter:
Lebenshilfe Meiningen e.V.
Helenenstraße 18
98617 Meiningen

Ansprechpartner:
Herr Christoph Kubald
Telefon: 03693 / 884737
Telefax: 03693 / 884777
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um das Kontaktformular zu Schließen klicken Sie bitte hier!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus um dem Verein eine Nachricht zu senden.

500 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Ansprechpartner

Sekretariat

Tel.: 03693 88470
Fax: 03693 884777

E-Mail an das: Sekretariat

Kontaktformular einblenden

 

Veranstaltungen

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.