Pflegebegleiter

Hilfe und Unterstützung für pflegende Angehörige

PflegebegleiterPflegebegleiter sind freiwillig Engagierte, die sich als Vertrauenspersonen von pflegenden Angehörigen verstehen. Unser Ziel ist die Stärkung dieser Menschen. Pflegebegleiter stehen den pflegenden Angehörigen in ihrer Pflegesituation zur Seite. Wir kennen uns in der Region aus und bauen Brücken zu bestehenden Angeboten zur Entlastung von Menschen, die im häuslichen Bereich ihre Angehörigen pflegen. Unsere Leistungen sind Träger neutral und religionsunabhängig.

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlich agierenden Menschen

Wir bringen Zeit und Verständnis mit und unterstützen unbürokratisch und unentgeltlich pflegende Angehörige oder Bezugspersonen bei der Lösung ihrer Probleme. Dabei können sie eigene Fragen, Bedürfnisse und Sorgen ansprechen, die selbstverständlich diskret mit ihnen erörtert und behandelt werden. Wir wollen durch gezielte Informationen zu einem besseren Verständnis der Pflegesituation beitragen. Wir machen uns stark für die öffentliche Würdigung von familiärer Pflege, die täglich geleistet wird.

Das bieten wir Ihnen:

Zeit
• zum Zuhören und Mitdenken
• zum miteinander Reden

Informationen
• über Hilfs-, Pflegefachberatungs- und Freizeitangebote in der Nähe
• über Entlastungsangebote, um somit die Pflege der Angehörigen verträglicher zu gestalten und damit:
• Zeit für sich und eigene Bedürfnisse zu gewinnen,
• Pflege und Beruf unter einen Hut zu bekommen,
• einer psychischen Überlastung vorzubeugen und
• eine soziale Isolation zu vermeiden.

Projekt und Partner

Das Projekt wird gefördert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit sowie durch die Landesverbände der Pflegekassen im Freistaat Thüringen.
Die Thüringer Ehrenamtsstiftung fördert das Projekt finanziell und ist verantwortlich für die Umsetzung. Für die praktische Durchführung dieses Projektes sowie für die Gewinnung, Qualifizierung und für die Koordinierung der Pflegebegleiter sind die beteiligten Träger mit ihren Projektinitiatoren in den jeweiligen Regionen zuständig. Für den Südthüringer Raum ist der Lebenshilfe Meiningen e.V. verantwortlich.

Kontakte
Haben Sie Interesse an einer Beratung oder einem Gespräch mit einem Pflegebegleiter, möchten Sie besucht werden oder wollen Sie sich mit ihm an einem neutralen Ort treffen? Haben Sie nur ein paar Fragen, die Sie am Telefon mit einem unserer Pflegebegleiter besprechen wollen?

Ansprechpartner und Koordinator:
Frau Angelika Storch; Koordinatorin für offene Hilfen
Obere Kaplaneigasse 3, 98617 Meiningen, Tel.: 03693/8863824
Kontaktzeiten:
Dienstag: 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 16.00 Uhr

 

Um das Kontaktformular zu Schließen klicken Sie bitte hier!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus um Frau Angelika Storch eine Nachricht zu senden.

500 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Ansprechpartner

Koordinatorin Offene Hilfen

Frau Angelika Storch

Angelika Storch

Tel.: 0170 4543860
E-Mail: Klicken Sie hier

 

Sekretariat (Mo. & Do.)
Tel.: 03693 8863824

Kontaktformular einblenden

 

Veranstaltungen

20.08.2016
14:00 - 18:00 Uhr
Großes Sommerfest der Lebenshilfe Meiningen
24.08.2016
13:00 - 20:00 Uhr
Firmenlauf in Oberhof

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.